Schwerpunkte

Region

Ein Abschied mit etwas Wehmut

23.12.2013 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kohlbergs Hauptamtsleiter Hans Gneiting wurde in den Ruhestand verabschiedet – Nachfolgerin ist Sylvia Zagst

Als Kämmerer und Hauptamtsleiter hatte Hans Gneiting in Kohlberg gleich zwei wichtige Positionen inne. Die Verabschiedung in den Ruhestand nahm er mit Humor und auch ein wenig Wehmut.

Kohlbergs Hauptamtsleiter Hans Gneiting (links) wird nach 46 Jahren im Amt von Bürgermeister Klaus Roller in den Ruhestand verabschiedet. der
Kohlbergs Hauptamtsleiter Hans Gneiting (links) wird nach 46 Jahren im Amt von Bürgermeister Klaus Roller in den Ruhestand verabschiedet. der

KOHLBERG. Hans Gneiting steht für 46 Jahre Kohlberger Verwaltungsgeschichte. Haushaltspläne, Anträge auf Zuschüsse und nicht zuletzt etliche Veröffentlichungen im Kohlberger Gemeindeblatt zeugen davon.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Nils Schmid erneut Bundestagskandidat

Der SPD-Abgeordnete bekam als einziger Kandidat bei der Nominierungsversammlung 82,5 Prozent der Stimmen

Der amtierende Bundestagsabgeordnete Nils Schmid vertritt den Bundestagswahlkreis Nürtingen auch wieder bei der am 26. September 2021 stattfindenden…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region