Anzeige

Region

Ehrungen in neuen Disziplinen

15.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Aichtal wurden zum 23. Mal erfolgreiche Sportler und Musiker geehrt

Um das Ehrenamt der vielen Vereine zu würdigen, veranstaltete die Stadt Aichtal nun schon zum 23. Mal die Sportler- und Musikerehrung in der Festhalle in Aich. Bürgermeister Lorenz Kruß führte locker durch das Programm.

Voll mit sportlich oder musikalisch erfolgreichen Menschen war die Bühne der Festhalle in Aich bei der Ehrungsveranstaltung der Stadt. Foto: Wimmer

AICHTAL (wim). Fünf Musikschüler wurden für ihre Erfolge in Regional- und Landeswettbewerben geehrt. So wurde auch das Programm mit einem Liedvortrag von Amy Munson an der Posaune und ihrer Musiklehrerin Marina Kogan eröffnet.

Als Nächstes wurden vier Männer der Freiwilligen Feuerwehren Aichtal und Neckartailfingen geehrt, die beim „Thyssen-Towerrun 2018“ mitgelaufen waren. Die 1390 Stufen bis zur Aussichtsplattform des Aufzugtestturms in Rottweil zu erklimmen ist schon eine große Sache. Wenn man dann noch in voller Feuerwehrmontur und mit Atemschutzausrüstung unterwegs ist, gibt es hierfür einen Preis.

1390 Stufen in Feuerwehrmontur


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region