Region

Ehrung und Verabschiedung

06.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leiterin Tanja Groß verlässt den Altdorfer Kirchenchor

Blumen für ein Jubiläum und zum Abschied: (von links) Pfarrerin Ulrike Schaich, Cornelia Brehmer, Kirchenchorleiterin Tanja Groß, Rösle Stoll und Doris Zeitler.  Foto: Susanne Sonneck
Blumen für ein Jubiläum und zum Abschied: (von links) Pfarrerin Ulrike Schaich, Cornelia Brehmer, Kirchenchorleiterin Tanja Groß, Rösle Stoll und Doris Zeitler. Foto: Susanne Sonneck

ALTDORF (pm). Am vergangenen Sonntag war einiges los im Altdorfer Gottesdienst. Traditionell am ersten Advent sang der Kirchenchor unter Leitung von Tanja Groß. Sie war auch zum Orgel- spielen eingeteilt und wechselte so mehrmals zwischen E-Piano vor dem Altar und der Orgel auf der Empore.

Am Ende des Gottesdienstes ehrten Kirchenchorsprecherin Doris Zeitler und Pfarrerin Ulrike Schaich die Sängerin Cornelia Brehmer für 50 aktive Jahre im Kirchenchor. Auch in all den Jahren, in denen sie beruflich in Frankfurt war, ließ sie regelmäßig ihren Sopran beim Chor in Altdorf erklingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Region

Besucher strömten zum sommerlichen Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region