Schwerpunkte

Region

Ehrende Worte für den Altbürgermeister

21.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus Anlass des 80. Geburtstags von Hans Schäfer hatte die Gemeinde zu einer Feierstunde in die Melchior-Festhalle eingeladen

Zahlreiche Gäste waren am Samstag zur Feierstunde anlässlich des 80. Geburtstags von Hans Schäfer ins Foyer der Melchior-Festhalle gekommen. In Ansprachen und umrahmt vom Musikverein wurde der Geburtstag dessen gefeiert, der von 1965 bis 1993 in Neckartenzlingen Bürgermeister war und 2012 dessen Ehrenbürger wurde. Eingeladen hatte die Gemeinde.

Das Schulzentrum als gerahmtes Kunstwerk bekam Hans Schäfer (Zweiter von links) als Geschenk überreicht. Das Bild zeigt ihn mit seiner Frau Rose, Bürgermeisterin Melanie Gollert und deren Partner Tobias Braun. Foto: Erika Kern
Das Schulzentrum als gerahmtes Kunstwerk bekam Hans Schäfer (Zweiter von links) als Geschenk überreicht. Das Bild zeigt ihn mit seiner Frau Rose, Bürgermeisterin Melanie Gollert und deren Partner Tobias Braun. Foto: Erika Kern

NECKARTENZLINGEN (hke). Bürgermeisterin Melanie Gollert würdigte Schäfer als einen Gestalter, der viel bewegt habe, er habe die Gemeinde nicht nur baulich verändert, sondern durch seinen Einsatz in Vereinen und Ehrenamt bis heute die Gemeinde zu dem gemacht, was sie heute sei. „Dieses Amt übernimmt man nur, wenn man es gerne macht und mit Herzen dabei ist“, sagte sie. Besonders hob sie die durch Schäfer gegründete Partnerschaft mit Komló hervor, deren 25-jähriges Bestehen aktuell gefeiert worden sei. In ihren Dank bezog sie auch Rose Schäfer ein. Dem Jubilar überreichte sie eine Druckgrafik – ein sinnstiftendes Geschenk, das an sein wichtiges Werk erinnern sollte: das Schulzentrum Neckartenzlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region