Region

Edelmann hört auf

25.01.2019, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorf sucht einen neuen Bürgermeister – Wahltermin im Juli

SCHLAITDORF. Dietmar Edelmann hört auf: Schlaitdorfs Bürgermeister wird sich nicht um eine weitere Amtszeit bewerben. Das teilte er in dieser Woche mit.

Seit beinahe 16 Jahren lenkt Edelmann die Geschicke der Gemeinde mit Herz. Zahlreiche wichtige Projekte wie der Ausbau der Nürtinger Straße und der Neubau der Kindertagesstätte sind in seiner Ära realisiert worden. Und einiges hätte der rührige Bürgermeister auch durchaus noch auf seiner Agenda stehen. „Zum Beispiel den Bau des Seniorenheimes und das Gebiet ‚Vor der Gasse‘, wo für Schlaitdorf einige Gewerbe-Bauplätze entstehen sollen“, sagt er.

Der Abschied fällt dem 64-Jährigen deshalb nicht ganz leicht. Vor allem persönliche Gründe sind es, die den versierten Verwaltungsfachmann zum Aufhören bewogen haben.

Die Gemeinde muss sich nun auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. Am 26. April wird die Stelle im Staatsanzeiger ausgeschrieben. Bis zum 11. Juni haben Bewerber dann Gelegenheit, ihre Unterlagen einzureichen. Am 7. Juli haben dann die Wähler das Wort. Eine eventuell notwendige Stichwahl ist für den 21. Juli vorgesehen.

Region