Schwerpunkte

Region

Eckdaten des Haushalts

06.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(aw) Das Gesamtvolumen des Haushalts umfasst 16 780 650 Euro.

Im Verwaltungshaushalt, mit dem die laufenden Ausgaben für den Betrieb der Gemeinde und ihrer Einrichtungen bestritten werden, stehen 10 461 950 Euro zu Buche.

Im Vermögenshaushalt, in dem die Ausgaben für einmalige Investitionen aufgeführt werden, sind 6 318 700 Euro vorgesehen.

Die Zuführungsrate des Verwaltungshaushalts an den Vermögenshaushalt beläuft sich auf 60 000 Euro, das ist der im laufenden Betrieb erwirtschaftete Überschuss, der für Investitionen verwendet wird.

Die Investitionen machen eine Aufnahme von neuen Krediten in Höhe von maximal 800 000 Euro nötig. Damit wird sich der Schuldenstand am Jahresende auf 3 458 539 Euro belaufen, das macht bei 6361 Einwohnern eine Pro-Kopf-Verschuldung von rund 544 Euro.

Steuereinnahmen von 5 516 400 Euro fließen in die Kasse, 1 300 000 Euro davon aus der Gewerbesteuer.

Im Zuge der Kreisumlage muss die Gemeinde 1 928 000 Euro nach Esslingen überweisen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region