Schwerpunkte

Region

EC-Karte gestohlen

25.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Opfer eines Diebes und Betrügers ist am Mittwoch eine 85-jährige Frau in Weilheim geworden.

Die Rentnerin war am Vormittag in einem Einkaufsmarkt in der Baumgartenstraße beim Einkaufen. Dort wurde ihr von einem Unbekannten die Geldbörse gestohlen, die sie im Einkaufswagen abgelegt hatte. Bereits knapp eine Stunde später wurden an einem Geldautomat in Bissingen drei Abhebungen vom Konto der Frau über insgesamt 2000 Euro getätigt. Dies war allerdings nur möglich, weil sie die PIN-Nummer zusammen mit der EC-Karte in der Geldbörse aufbewahrt hatte.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Geld von einer jungen Frau abgehoben. Nach der Personenbeschreibung war sie etwa 20 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß und sehr schlank. Sie trug Leggins und eine hellblaue, gemusterte Bluse. Außerdem trug sie teilweise einen hellen Schlapphut. Die Frau lief von der Bank aus in Richtung Friedhof und hatte dort möglicherweise ein Fahrzeug abgestellt oder wurde dort von einem Komplizen erwartet.

In den letzten Tagen sind im Landkreis Esslingen vier weitere Fälle bekannt geworden, in denen Unbekannte zunächst die EC-Karte entwendeten, um damit Geld vom Konto der Geschädigten abzuheben. Dabei wurden auch bei zwei der Bestohlenen 500 und 1000 Euro vom Konto abgehoben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region