Schwerpunkte

Region

E-plus darf am Rienzbühl bauen

15.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat stimmt Standort für neuen Mobilfunksender zu

GRAFENBERG (zog). Der Mobilfunkanbieter E-plus darf seinen neuen Sender am Rienzbühl bauen. Damit schloss der Grafenberger Gemeinderat am Dienstagabend eine langwierige Standortsuche ab.

Bereits seit mehreren Monaten befasst sich das Gremium mit der Suche nach einem geeigneten Platz für den Mobilsender. Zunächst war dabei ein Sendemast am Sportplatz Buckenwiese ins Auge gefasst worden (wir berichteten). In weiteren Beratungen hatte sich der Standort Rienzbühl als gangbare Alternative erwiesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region