Schwerpunkte

Region

Durchweg positive Bilanz

08.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSV Frickenhausen hatte zur Mitgliederversammlung geladen

FRICKENHAUSEN (pm). Die Mitgliederversammlung des TSV Frickenhausen hätte ein paar mehr Teilnehmer durchaus vertragen, jedoch enthielt die Tagesordnung in diesem Jahr (zum Glück) kaum Diskussions- oder gar Zündstoff, wodurch die etwas schwächere Beteiligung erklärbar war.

Seinen ersten Rechenschaftsbericht als Vorsitzender begann Oliver Andersch mit einer Rückblende auf die gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten. Beim Thema vereinseigene Anlagen und Gebäude lag der Schwerpunkt klar auf der nunmehr abgeschlossenen Auswechslung der Heizungsanlage im Vereinsheim. Einschließlich Solarkollektoren und neuen Tanks ergab sich eine Investitionssumme von rund 26 000 Euro, welche jedoch gemindert wurde durch einen Zuschuss der Gemeinde und einer Spende der ausführenden Firma Baur.

Bei einer Klausurtagung im Oktober wurde konstruktiv an Themen wie Übungsleitervergütung und Außendarstellung des Vereins gearbeitet, auch die Anregungen bezüglich der Stärkung der Abteilungen bei gleichzeitigem Ausbau des Kurs- und Sportangebots sollen in den nächsten Monaten Stück für Stück umgesetzt werden. Das Resümee zum Sportbetrieb fiel positiv aus. Die meisten Übungsgruppen und Kurse sind stark besucht, die bereits gut eingeführte Kooperation mit der Schule soll noch intensiviert werden. Auch von herausragenden sportlichen Erfolgen konnte der Vorsitzende berichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region