Region

Dritte Kunstausstellung vor Eröffnung

16.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im WOFit-Sportpark endet „Swinging Letters“ von Claus Ambrosius mit einer Überraschung

Claus Ambrosius (rechts) hat das in kalligrafischer Handschrift erstellte WOFit-Logo an WOFit-Geschäftsführer Kai Helmle übergeben.  pm
Claus Ambrosius (rechts) hat das in kalligrafischer Handschrift erstellte WOFit-Logo an WOFit-Geschäftsführer Kai Helmle übergeben. pm

WOLFSCHLUGEN (pm). Nach sechs Monaten hat die Ausstellung „Swinging Letters“ von Claus Ambrosius im WOFit- Sportpark geendet. Während die zahlreichen Kunstliebhaber bei der Finissage ein letztes Mal die handschriftlichen Wortlandschaften des gelernten Schriftsetzers bestaunten, freuten sich die Verantwortlichen des WOFit-Sportparks über ein besonderes Geschenk. Inspiriert von den vielen positiven Rückmeldungen und dem eigenen Training im WOFit-Sportpark interpretierte Claus Ambrosius das WOFit-Logo in seiner eigenen unnachahmlichen Art und Weise. Für das Bild wird jetzt ein geeigneter Platz in der Vereinsanlage gesucht.

Damit verbleiben gleich zwei Werke des Wolfschlüger Künstlers im vereinseigenen Zentrum für Sport, Fitness und Gesundheit des TSV Wolfschlugen. Neben dem Überraschungsgeschenk erwarb der WOFit-Sportpark auch eines der Ausstellungsstücke von Claus Ambrosius.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Region