Schwerpunkte

Region

Dreiste Diebe am Werk

15.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN(lp). Dreiste Diebe waren am Freitagvormittag in Köngen unterwegs. In der Blumenstraße erkundigten sich die drei bislang Unbekannten zunächst bei einer Anwohnerin über einen abgemeldeten, auf einem privaten Stellplatz stehenden Pkw Daihatsu. Die Frau erklärte den Personen gegenüber, dass sie nicht Eigentümerin des Fahrzeuges sei. Die zwei Männer und eine Frau verließen daraufhin die Örtlichkeit, kamen jedoch kurze Zeit später mit einem hellfarbenen Abschleppwagen wieder, luden den Daihatsu auf und fuhren weg. Im Laufe des Nachmittages meldete sich dann der Eigentümer und teilte den Diebstahl seines Fahrzeuges mit. Das Fahrzeug selber hat nur noch Schrottwert. Im Pkw befanden sich allerdings Werkzeuge und Ersatzteile im Wert von mehreren hundert Euro. Zu den Personen liegt folgende Beschreibung vor: erste Person männlich, zirka 45 Jahre alt, 175 Zentimeter groß, lockige kurze schwarze Haare, stabile Figur, über Bekleidung nichts bekannt. Die zweite Person war ebenfalls männlich, 18 bis 20 Jahre alt, 170 cm groß, dunkle kurze nackenlange Haare, auffallend schlank, trug schwarzes T-Shirt und eine Jeans. Bei der dritten Person handelt es sich um eine Frau, um die 40 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, stabile Figur. Hinweise nimmt der Polizeiposten Wendlingen unter Telefon (07024) 920990 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit