Schwerpunkte

Region

Drei Nürtinger angeklagt

13.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (sta). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen drei 16, 17 und 18-jährige junge Männer aus Nürtingen Anklage wegen gemeinschaftlichen Raubes am Landgericht Stuttgart, Jugendkammer, erhoben.

Dem 16-jährigen Jugendlichen wird außerdem versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Den Ermittlungen zufolge sollen die drei Männer am Abend des 12. Januar dieses Jahres in der Breuninger-Unterführung in Stuttgart einen Mann getreten und geschlagen und ihm seine Geldbörse mit 120 Euro Bargeld weggenommen haben. Der 16-Jährige soll dem Opfer dabei mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen und mit dem abgebrochenen Flaschenhals in den Hals gestochen haben.

Das Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde und eine stark blutende Wunde am Hals. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die flüchtigen, angetrunkenen Angeschuldigten festgenommen werden. Sie befinden sich seitdem in verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl gegen den 18-Jährigen wurde Ende Januar gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die Angeschuldigten streiten die Vorwürfe im Wesentlichen ab. Alle drei in Nürtingen wohnenden jungen Männer sind bereits zuvor wegen Körperverletzungen aufgefallen. Ein Termin zur Hauptverhandlung vor der 3. Kammer des Landgerichts Stuttgart steht noch nicht fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region