Schwerpunkte

Region

Drei Kandidaten in Aichtal

09.03.2012 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großes Interesse für die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Herzog

AICHTAL. Trotz der Finanzkrise ist die Stadt Aichtal eine hochinteressante Kommune: Das spiegelt sich auch im Bewerberfeld für die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Herzog wider: Bis gestern Nachmittag hatten drei Kandidaten definitiv erklärt, ins Rennen gehen zu wollen.

Als Erster hatte ein amtierender Bürgermeister seine Unterlagen abgegeben: Jens Timm möchte nach 14 Jahren vom Chefsessel im Neckartailfinger Rathaus über den Berg an die Aich wechseln. Dort wohnt schon Bewerber Nummer zwei: Lorenz Kruß, der zeitgleich mit Klaus Herzog im Rathaus in Aich anfing und mittlerweile Stadtkämmerer ist. Der Dritte auf dem Stimmzettel stammt aus Nürtingen: Sebastian Kurz, der im vergangenen Herbst gerne Oberbürgermeister seiner Heimatstadt werden mochte. Die ersten beiden Bewerber sind parteilos, Sebastian Kurz gehört der CDU an, ist aber, wie uns der Vorsitzende der CDU/BLA-Fraktion im Gemeinderat, Jost Fuhr, sagte, nicht Kandidat der Christdemokraten im Aichtal. Dem Vorsitzenden des CDU-Stadtverbands Aichtal, Eckhard von Frantzius, war der Name Sebastian Kurz nicht bekannt.

Dem Vernehmen nach sind noch andere Menschen im Aichtal unterwegs, um das Terrain für eine Kandidatur zu sondieren. Um sich zu entscheiden, haben sie noch ein paar Tage Zeit: Die Bewerbungsfrist endet am Abend des 30. März.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region

Liebe, Geduld und Demut

Cäcilia Irmgard und Karl Schey feiern heute goldene Hochzeit. Sie lernten sich 1970 kennen auf dem Maientag in Nürtingen. Ein Jahr danach folgte bereits die Hochzeit. „Es war damals eindeutig Liebe auf den ersten Blick zwischen uns beiden“, sagt Cäcila Schey. Die Feier fand im großen Kreis…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region