Schwerpunkte

Region

Dr. Buchmann referiert

21.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Am Mittwoch, 25. April, um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Großbettlingen/Raidwangen im Kulturforum in Großbettlingen statt. Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte des Geschäftsführers und der Pflegedienstleitung. Anträge zur Tagesordnung sind bis 23. April an den Stellvertretenden Vorsitzenden, Bürgermeister Martin Fritz, Rathaus Großbettlingen, zu senden. Für Mitglieder und Gäste aus Raidwangen wird ein kostenloser Buszubringer angeboten. Abfahrt 19.15 Uhr ab Raidwangen, Bushaltestelle Volksbank. Rückfahrt zirka 21.30 Uhr. Im Anschluss an die Regularien hält Oberarzt Dr. Buchmann von der Tagesklinik für ältere Menschen, Nürtingen, einen Vortrag zum Thema: Depressionen im Alter oder Nicht alles, was verwirrt erscheint, ist eine Demenz. Er geht dabei auf Diagnostik und Therapie ein. Eine richtige Diagnostik ist entscheidend, denn diese bestimmt die Therapie. Die Therapie ist jedoch sehr entscheidend für die Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörige. Deshalb wird Dr. Buchmann in seinem Vortrag auch die Tagesklinik für ältere Menschen in Nürtingen vorstellen. Welche Möglichkeiten gibt es? Wie ist der Ablauf? Wer kann die Leistungen in Anspruch nehmen und wer finanziert sie? Auf all diese Fragen wird er eingehen, aber auch darauf, dass eben nicht alles eine Demenz darstellt, was dem sozialen Umfeld des Betroffenen sehr wohl zu schaffen macht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region