Schwerpunkte

Region

Dorffest in Neuenhaus bot viel für Gäste

06.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dorffest in Neuenhaus bot viel für Gäste

Glücklicherweise spielte auch das Wetter mit, als am ersten Septemberwochenende in Aichtal-Neuenhaus zum vierzehnten Mal das Häfner-Dorffest gefeiert wurde. Zahlreiche Vereine, wie Musik- und Sportverein, die evangelische Kirche, die Feuerwehr und die DLRG hatten einiges für ihre Gäste auf die Beine gestellt. Am Samstagnachmittag begann die Feier mit Wunschmusik und Hitparade vom DJ, einem großen Kinderflohmarkt für alle Kinder aus dem Aichtal und verschiedensten Gaumenfreuden. Bis spät in den Abend wurde bei der Open-Air-Disco getanzt – mit dabei auch viele Gäste aus den umliegenden Gemeinden. Das Sommerfest wird kameradschaftlich organisiert. Auch für die kleinen Gäste ließ man sich einiges einfallen: Ponyreiten und ein zum ersten Mal aufgebauter Spiele- und Verkehrsparcours ließen keine Langeweile aufkommen. So konnten auch die Erwachsenen das Fest in Ruhe genießen. Am Sonntag wurden Kutschfahrten durch den Ort angeboten und im Häfnersaal gab es Kaffee und Kuchen. Ein Auftritt des Neuenhäuser Musikvereins inklusive Alphorn-Vorführung rundete die Veranstaltung ab. acs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region