Schwerpunkte

Region

Diskussion um Container für Waldkindergarten Neuffen

25.11.2021 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Neuffener Gemeinderat wurde über einen möglichen Ersatz für die in die Jahre gekommenen Container am Waldkindergarten diskutiert. Dem Gremium war der von der Verwaltung angegebene Preis zu hoch.

Die Container im Neuffener Waldkindergarten sind die Jahre gekommen und sollen ersetzt werden. Foto: Holzwarth
Die Container im Neuffener Waldkindergarten sind die Jahre gekommen und sollen ersetzt werden. Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Der Waldkindergarten braucht eine neue Unterkunft, darüber herrschte im Gemeinderat am Dienstagabend Einigkeit: Der von gut 20 Jahren gebraucht beschaffte Container als Schutzunterkunft ist in schlechtem baulichen Zustand. Insbesondere das Dach sei undicht. Und eine provisorische Reparatur keine Dauerlösung. Deshalb soll im kommenden Jahr ein Ersatz beschafft werden. Damit das passieren könne, sei eine möglichst rasche Entscheidung erforderlich, mahnte Hauptamtsleiter Jörg Stuhlmüller in der Sitzung. Der Bauausschuss habe sich bereits ein Bild von der Lage gemacht. Und sich auch im Umland umgeschaut, wie teuer dort die neuen Gebäude oder Bauwagen für Waldkindergärten waren. So habe der Bauwagen in Kohlberg rund 92 000 Euro gekostet zuzüglich eines Sanitärcontainers für 11 000 Euro. In Grafenberg wurde ein Holzgebäude errichtet. Kostenpunkt hier etwa 140 000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit