Region

Dirtbahn beim Sportplatz wird gebaut

25.09.2019 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat lehnt aber Kletterwand an der Schule aus Kostengründen ab

In Kohlberg entsteht eine von Kindern und Jugendlichen geplante Dirtbahn am Sportplatz. Eine Kletterwand wird vorläufig aber nicht gebaut.

KOHLBERG. Im Kinder- und Jugendforum waren Dirtbahn und Kletterwand als Wünsche geäußert worden. Am Montag hat der Gemeinderat sich mit den Entwürfen und Ergebnissen der Standortuntersuchungen befasst und sich einstimmig für den Bau einer Dirtbahn am Sportplatz entschieden.

Die Entscheidung fiel insbesondere deswegen leicht, weil gerade der Bagger auf dem Gelände des ehemaligen Hartplatzes im Einsatz ist und somit vergleichsweise kostengünstig der Aushub für den neuen Kunstrasenplatz zu Hügeln geschoben werden kann. Für die Feinarbeiten der Ausgestaltung ist dann Eigenleistung von Kindern, Jugendlichen und Eltern gefragt.

Der Gemeinderat stellte am Montag die Ampel sozusagen auf Gelb, Grün wird sie erst, wenn genauere Kosten für die Baggerarbeiten vorliegen. Die werden von der Verwaltung in den nächsten Tagen abgefragt und dem Gremium per E-Mail mitgeteilt. Sollten sie zu hoch liegen, was nicht zu erwarten ist, würde das Thema in der nächsten Sitzung erneut auf der Tagesordnung stehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region