Schwerpunkte

Region

Diebestour durch die Stadt

30.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ermittlungsverfahren leiteten Beamte des Polizeireviers Kirchheim gegen zwei 13 und 14 Jahre alte Schüler aus Kirchheim ein. Das Duo hatte sich nach ersten Ermittlungen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf eine Einbruchstour im Kirchheimer Stadtgebiet begeben. Dabei waren sie in eine Metzgerei in der Silcherstraße, in ein Büro am Gaiserplatz sowie in ein Geschäft in der Dettinger Straße eingebrochen. Außerdem versuchten sie, in das Kirchheimer Schwimmbad und in ein weiteres Geschäft in der Dettinger Straße einzubrechen. In der Tannenbergstraße hatten sie zwei Wohnmobile und zwei Wohnwagen aufgebrochen. Im Rahmen der Ermittlungen stießen die Polizisten auf Grund eines Zeugenhinweises schnell auf die Spur des Duos. Nachdem beide am Morgen vorläufig festgenommen werden konnten, räumten sie die Taten ein. Auf ihrer Diebestour durch die Stadt entwendeten die Schüler Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Der von den beiden angerichtete Sachschaden muss noch ermittelt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region