Schwerpunkte

Region

Diebesbande festgenommen

25.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Am frühen Sonntagmorgen brachen Unbekannte in das Jugendhaus in der Max-Eyth-Straße ein. Aus den Räumen entwendeten sie mehrere Computer, Monitore, Boxen, ein Mischpult und einen CD-Player. Außerdem hatten die Täter noch zwei Getränkekisten, einen DVD-Player und Süßigkeiten zum Abtransport bereitgestellt. Einem Zeugen fiel in der Max-Eyth-Straße ein Pkw auf, der mit mehreren Personen besetzt war. Er meldete dies der Polizei. Einer Streife war auf der Anfahrt zum Tatort ein roter Pkw mit ES-Kennzeichen aufgefallen. Sie notierten das Kennzeichen.

Wenige Stunden später fiel derselbe Pkw bei einer Verkehrskontrolle auf. Am Steuer saß ein 18-Jähriger aus Oberboihingen. In seiner Vernehmung räumte er ein, gemeinsam mit Komplizen in das Jugendhaus eingebrochen zu sein. Er führte die Beamten zu einem angemieteten Raum, indem das Diebesgut gelagert war. Zudem gab er weitere zwölf Einbrüche hauptsächlich im Altkreis Nürtingen zu. Im Laufe des Tages wurden die vier Komplizen des 18-Jährigen festgenommen. Es handelt sich um zwei junge Männer im Alter von 18 und 22 Jahren sowie zwei 20-jährige Frauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region