Schwerpunkte

Region

"Die Wirtschaft ist für den Menschen da"

30.04.2005 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Politiker, Parteien und Organisationen zum 1. Mai - Die Menschenwürde wird von allen eingefordert

Forderungen nach Frieden und einer sozial gerechten Welt Ausdruck zu verleihen: Das ist der „rote Faden“, der sich durch den 1. Mai in einem demokratischen Staat durch die Historie der Arbeitnehmerbewegung hindurchzieht. Und diesen Themen wenden sich auch die verschiedensten Maiaufrufe und Stellungnahmen zum „Tag der Arbeit“ 2005 zu.

„Würde zeigen“ lautet das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes in der Region Stuttgart. (Darüber und über die Forderungen des DGB hatten wir in unserer Ausgabe vom vergangenen Samstag ausführlich berichtet).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region