Schwerpunkte

Region

"Die Vereine stellen eine Gemeinde dar"

17.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Liederkranzes: Albert Pröbstle ist neuer Vorsitzender – Dank an Gerhard Nuding

BEUREN (hs). Im Vereinsraum des Bürgerhauses „Alte Schule“ fand kürzlich die Hauptversammlung des Liederkranzes Beuren 1850 (LKB) statt. Es wurde mit einer allgemeinen Stärkung begonnen. Ehrend erhob man sich zum Gedenken an das im vergangenen Jahr verstorbene Vereinsmitglied Erika Schmiedekind.

Die Totenehrung wurde umrahmt vom Gemischten Chor mit dem Lied „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ unter Leitung der Dirigentin Birgit Schachner-Muthny. Auch an mehreren anderen Stellen brachten die Chöre des Vereins Liedbeiträge.

Der Zweite Vorsitzende, Albrecht Pröbstle, begrüßte besonders Bürgermeister Erich Hartmann mit Gattin, Doris Schnerring als Vertreterin des Landfrauenvereins, Georg Schnerring als Vertreter der örtlichen Feuerwehr und des Musikvereins Beuren sowie Birgit Schachner-Muthny mit Mann und den Ehrenvorsitzenden des LKB, Helmut Pfänder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region

Digitale Schule braucht Unterstützung

Kreismedienzentrum bietet Lösungen an – bei dauerhafter Begleitung sieht der Kreis aber das Land in der Pflicht

„Heute schauen wir uns einen Film an.“ Wenn Lehrkräfte so etwas ankündigten, war dies vor dem digitalen Medienzeitalter für Schülerinnen und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region