Schwerpunkte

Region

Die Ungewissheit schmerzt wie ein physisches Leiden

17.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisauskunftsbüro gehört zu den unbekannteren Diensten des DRK – Führungswechsel in der Abteilung

Von links; Monika Stauber, Madeleine Sonntag und Heike Gönninger.  Foto: DRK Nürtingen-Kirchheim
Von links; Monika Stauber, Madeleine Sonntag und Heike Gönninger. Foto: DRK Nürtingen-Kirchheim

(drk) Das Rote Kreuz verbinden die meisten mit Sanitätsdienst und Erster Hilfe. Dabei ist das Spektrum, in dem sich Ehrenamtliche engagieren können, weitaus größer. Beispiel: das Kreisauskunftsbüro. Der „kleine Bruder“ des DRK-Suchdienstes tritt immer dann in Aktion, wenn beispielsweise bei großen Schadensereignissen eine zentrale Anlaufstelle für Suchanfragen nach Personen gebraucht wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region