Region

Die Terminkalender werden dünner

20.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weitere coronabedingte Absagen und Verschiebungen

(red). NÜRTINGEN: Der Briefmarken-Tauschvormittag am Sonntag, 22. März, im Bürgertreff fällt aus. Die Töpferwerkstatt von Moni Armbruster bleibt mindestens bis zum 19.April für den Publikumsverkehr und Kurse geschlossen.

Das Trauercafé der Arbeitsgemeinschaft Hospiz am Samstag, 28. März, im Café Regenbogen findet nicht statt.

Das für Donnerstag, 26. März, geplante Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Kirchheim-Nürtingen ist abgesagt. Die Märchen Matinée der Musik- und Jugendkunstschule am Samstag, 25. April, ist abgesagt. Eventuell wird sie auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst verlegt.

Der VdK Ortsverband Nürtingen hat seine für Montag, 30. März, geplante Vorstandssitzung und die am Samstag, 25. April, geplante Hauptversammlung abgesagt. Die Tagesausflüge der Postseniorengruppe Nürtingen am 14. April und 12. Mai können wegen des Coronavirus nicht stattfinden und werden deshalb abgesagt.

Das Buchhaus Zimmermann sagt die Große Bücherolympiade zum Welttag des Buches vom 27. April bis 8. Mai ab. Außerdem fallen die für den 6. Mai geplante kulinarische Krimilesung im Restaurant Belsers und die am 13. Mai geplante Lesung von Tim Leberecht, „Gegen die Diktatur der Gewinner“ aus.

Alle Veranstaltungen werden in den Herbst 2020 oder ins Frühjahr 2021 verschoben. Der Ticketpreis für bereits gekaufte Eintrittskarten wird zurückerstattet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Region