Schwerpunkte

Region

Die Steirer und die Schwaben harmonieren

02.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungenes Herbstkonzert des HHC Großbettlingen – Rund 350 Besucher erlebten bunten Musikmix

GROSSBETTLINGEN (osa). Rund 350 Besucher und Ehrengäste waren jüngst zum Herbstkonzert des HHC Großbettlingen gekommen. Den steirisch-württembergischen Abend gestaltete dabei übrigens der gastgebende Verein nicht allein. Musikalische Unterstützung kam aus der Steiermark. Nachdem im vergangenen Jahr die Großbettlinger eine Konzertreise nach Rottenmann führte, statteten die befreundeten Österreicher nun einen Gegenbesuch ab.

Das Jugendorchester machte den Auftakt für einen unterhaltsamen Abend, durch den Johanna Hermann und Carolin Petermann mit viel Witz und Charme führten. Unter der Leitung von Dirigent Robert Braininger legten die Nachwuchsmusiker mit dem Stück „Yesterday” los und zeigten mit „Vom selben Stern”, dass sie auch aktuelle Popmusik auf dem Akkordeon zum Klingen bringen können. Das Jugendorchester begeisterte das Publikum mit „Hey hey Wickie“ so sehr, dass man sie nicht ohne Zugabe von der Bühne ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Kleiner Hüttenzauber im Advent

Reiner Feuchter hat in Frickenhausen ein Häuschen in seinen Hof gestellt – An vier Wochenenden kreative Geschenkideen

Keine Fleckenweihnacht, kein Lichterglanz, kein Adventsmarkt. Mit der Vorstellung, dass in diesem Jahr die ganze Weihnachtsvorfreude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region