Anzeige

Region

„Die Sonne geht unter und wieder auf“

14.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Pflegeverein Sonne wird zum Jahresende aufgelöst, die Arbeit geht jedoch weiter

NEUFFEN (pm). Der Verein „Sonne“ im Neuffener Tal wird zum Ende des Jahres aufgelöst werden. Sonne steht für das „Soziale Netzwerk Neuffener Tal“. Die Entscheidung zur Auflösung bestätigten die Vertreter der Trägermitglieder bei ihrer Mitgliederversammlung vergangene Woche. Die Angebote, die der Verein bisher zum Wohle der Bevölkerung anbietet, werden auch weiterhin Bestand haben – nun allerdings unter dem Dach der Diakoniestation Neuffener Tal.

Vor neun Jahren traten die Gemeinden Neuffen, Beuren, Frickenhausen, Großbettlingen und Kohlberg gemeinsam mit den evangelischen Kirchengemeinden dieser Orte, den katholischen Kirchengemeinden Frickenhausen und Neuffen sowie den ehemaligen Krankenpflegevereinen der jeweiligen Gemeinden gemeinsam an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region