Anzeige

Region

Die Skisaison kann beginnen

27.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Überblick über die Skilifte und Loipen im Umkreis

(mth) Der erste Schnee fällt dieses Jahr noch vor dem ersten Advent und das sogar reichlich. Für die Skifahrer in der Region ein Grund zur Freude, denn sie können schon früh in die neue Saison starten. So sieht es am Wochenende mit den Skiliften und Loipen auf der Alb aus.

In Römerstein-Donnstetten, Auskunft unter (0 73 82) 609, liegt bereits genug Neuschnee für den Auftakt der Wintersaison. Die Skilifte sind ab Samstag, 27. November, von 9 bis 22 Uhr in Betrieb, wochentags von 13 bis 22 Uhr. Abends wird die Anlage mit Flutlicht beleuchtet.

Auch der Lift in Westerheim, Telefon (0 73 33) 60 39, wird ab Samstag um 10 Uhr in Betrieb genommen. Die Langlauf-Loipen in Grabenstetten, Telefon (0 73 82) 387 sind noch nicht gespurt.

Die Langlauf-Loipen in Hülben, Telefon (0 71 25) 9 68 60, und Erkenbrechtsweiler, Telefon (0 70 26) 9 50 12 28, sowie die Lifte an der Bleiche Beuren, (0 70 25) 28 07, und in Wiesensteig, Telefon (0 73 33) 63 10 oder im Internet www.skilifte-wiesensteig.de, haben noch geschlossen. (Alle Angaben ohne Gewähr; weitere Informationen im Internet unter www.alblifte.de)


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Region