Schwerpunkte

Region

Die Seele streicheln

29.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kunsttherapie auf der Palliativstation am Nürtinger Krankenhaus stellt sich vor

Den verbleibenden Tagen mehr Lebensqualität zu geben, so umschreibt Dr. Detlef Kollmeier, Vorsitzender des Fördervereins Palliativversorgung für die Kreiskliniken Esslingen, das Anliegen des Interessenverbunds, den er 2007 ins Leben gerufen hat. Welche Möglichkeiten sich bieten, wurde in zwei Referaten unter dem Titel „Kunst- und Musiktherapie auf der Palliativstation“ deutlich.

Anne-Charlotte Michelmann, Dorothee Lang, Carmen, Bauer, Sandra Achilles und Dr. Detlef Kollmeier vor Arbeiten der Kunsttherapiegruppe  Foto: Bail
Anne-Charlotte Michelmann, Dorothee Lang, Carmen, Bauer, Sandra Achilles und Dr. Detlef Kollmeier vor Arbeiten der Kunsttherapiegruppe Foto: Bail

PLOCHINGEN (pm). Die Kunsttherapeutin Carmen Bauer und die Musiktherapeutin Anne-Charlotte Michelmann erzählten vor rund 70 Besuchern in den Räumen der Volksbank Plochingen anschaulich von ihrer Tätigkeit. Der Förderverein finanziert mit Spenden die beiden Stellen am Krankenhaus Nürtingen sowie die Anschaffung von Musikinstrumenten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region