Schwerpunkte

Region

Die Poller schützen das Kunstwerk

03.11.2011 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Linsenhofen musste am Kelterplatz nachgebessert werden – Baustelle Ortsdurchfahrt lief besser als erwartet

Josua und Kaleb zieren den Brunnen auf dem neuen Kelterplatz. Aber dort lebten die Traubenträger gefährlich. Manch motorisierter Zeitgenosse nützte das Areal als Parkplatz und kam dem Werk Kurtfritz Handels bedrohlich nahe. Mit Pollern wurde Abhilfe geschaffen. Eine andere Baustelle macht sich indes gut: In der Ortsdurchfahrt kam man dieses Jahr weiter als geplant.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit