Anzeige

Region

Die neue Aussegnungshalle kommt

20.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Altenrieter Gemeinderat befasste sich mit dem Tageselternverein, der Instandsetzung der Kanalisation und schnellem Internet

ALTENRIET (ziz). Der Altenrieter Gemeinderat fasste in seiner jüngsten Sitzung einen Grundsatzbeschluss zum Bau einer neuen Aussegnungshalle. Außerdem befasste sich das Gremium mit notwendigen Kanalsanierungen und den Zuschüssen für die Kindertagespflege.

Nach dem Ausscheiden von Gemeinderat Dr. Heiner Geigle mussten einige Posten im Gemeinderat neu besetzt werden. Neuer zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters ist Gemeinderat Rainer Fenchel, der dafür aufgrund der erreichten Stimmenzahl bei der letzten Gemeinderatswahl vorgeschlagen wurde. Auf den Posten des Vertreters im Kindergarten- und Schulausschluss wurde Geigles Nachfolger Jochen Frey gewählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Region