Schwerpunkte

Region

Die Mitglieder haben das Wort

17.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisparteitag der SPD mit der Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt in Ostfildern

OSTFILDERN (pm). Die SPD will ihre Mitglieder von Anfang an mit einbeziehen, wenn es um die Frage einer künftigen Regierungsbeteiligung geht. Ganz im Zeichen dieser engen Einbindung der Mitgliedschaft fand am Freitag der Kreisparteitag des SPD-Kreisverbandes Esslingen in Ostfildern als Mitgliedervollversammlung statt.

Neben der Auswertung der zurückliegenden Bundestagswahl stand auch die 2014 bevorstehende Europawahl auf der Agenda. Mit einer Grundsatzrede und anschließender Diskussion läutete Evelyne Gebhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments, den Europa-Wahlkampf ein. „Natürlich können wir mit dem Abschneiden der SPD insgesamt nicht zufrieden sein. Wir hatten uns deutlich mehr erhofft“, resümierte Michael Wechsler, SPD-Kreisvorsitzender und Kandidat für den Wahlkreis Esslingen, über das Endergebnis der zurückliegenden Bundestagswahl.

Wahlziel, Schwarz-Gelb zu verhindern, erreicht

Laut Wechsler gebe es aber trotz alledem einige Lichtblicke: „Das Ziel, eine Neuauflage von Schwarz-Gelb zu verhindern, haben wir erreicht. Auch stehen wir mit den Stimmergebnissen in den beiden Wahlkreisen Esslingen und Nürtingen im Landesvergleich relativ gut da.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region