Schwerpunkte

Region

Die Lurche wandern auf breiter Front

20.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naturschutzbund plädiert für Sperrung der Straße durchs Tiefenbachtal während der Laichzeit

NÜRTINGEN (mw). Klaus Nimmrichter vom Nürtinger Naturschutzbund (Nabu) ist erleichtert: „Über 4700 Grasfrösche haben wir dieses Jahr über die Tiefenbachtal-Straße getragen.“ Dieses Jahr waren die ehrenamtlichen Aktiven des Naturschutzbundes rechtzeitig dran mit dem Aufbau der Leiteinrichtung und hatten sie auch an der richtigen Stelle platziert. An die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 50 halten sich allerdings Autofahrer kaum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region