Schwerpunkte

Region

Kelten-Erlebnis-Pfad wird auf der Alb gebaut

27.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bau des Kelten-Erlebnis-Pfads auf der Alb hat begonnen

Die Arbeiten im Heidengraben haben begonnen. pm
Die Arbeiten im Heidengraben haben begonnen. pm

(pm) Vergangene Woche wurde mit dem Bau der Stationen des Kelten-Erlebnis-Pfads begonnen. Der multimediale und interaktive Weg ist ein wichtiger Bestandteil des interkommunalen Projekts „Erlebnisfeld Heidengraben“, das die Inwertsetzung des Heidengrabens, der einstmals größten keltischen Siedlung auf dem europäischen Festland, zum Ziel hat. Bereits vor vielen Jahren haben sich die drei Gemeinden Hülben, Grabenstetten und Erkenbrechtsweiler dazu gemeinsam auf den Weg gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region