Anzeige

Region

Die Hoffnung auf mehr Gerechtigkeit

12.11.2018, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kurt Beck, der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, war Gast beim „Politischen Martini“ der Kreis-SPD

Am Sonntagvormittag fand zum ersten Mal der „Politische Martini“ des SPD-Kreisverbandes Esslingen statt. Ehrengast und Festredner der Veranstaltung im Wolfschlüger Gasthaus Rössle war Kurt Beck, der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz.

Nils Schmid (links) hatte Kurt Beck für den politischen Martini gewinnen können. Foto: Ehehalt

WOLFSCHLUGEN. „Wir möchten hiermit eine neue Tradition einführen und künftig jedes Mal am Martinstag politischen Weitblick mit Geselligkeit verbinden“, begrüßte der Bundestagsabgeordnete und frühere stellvertretende baden-württembergische Ministerpräsident Nils Schmid die zahlreichen Gäste im voll besetzten Saal des Gasthauses. „Es freut mich sehr, dass wir für die heutige Premiere den ehemaligen SPD-Parteivorsitzenden und jetzigen Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stifung Kurt Beck gewinnen konnten“, strahlte Schmid.

Beck sei nicht nur ein guter Redner, sondern auch für seine Bodenständigkeit und seinen politischen Weitblick bekannt, sagte der Bundestagsabgeordnete und betonte, gerade das Martinifest mit seinem religiösen Hintergrund gelte als Symbol für Mitmenschlichkeit und Solidarität.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region