Anzeige

Region

Die Herkulesaufgabe ist geschafft

05.03.2018, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Wolfschlugen wurde am Freitag die Eröffnung des Sportvereinszentrums gefeiert

Das Sportvereinszentrum Wofit des TSV Wolfschlugen ist nun offiziell eröffnet. Das feierte der Verein am vergangenen Freitag mit vielen Gästen. Außerdem öffneten die Vereinsverantwortlichen am Wochenende die Türen, um Besuchern den modernen Neubau und das Sportangebot zu präsentieren.

Frank Rosenfeld und Gerald Schatz übergeben einen Scheck über 500 Euro an Geschäftsführer Kai Helmle (von links). Foto: ge

WOLFSCHLUGEN. „Wir haben es geschafft, es ist so wie im Märchen!“ strahlte TSV-Vorsitzender Hartmut Schneider als er die Gästeschar zum Festakt begrüßte und die Chronologie der Entstehung bei einer Präsentation nochmals Revue passieren ließ. Nach drei Jahren Planungszeit und etwas mehr als einem Jahr Bautätigkeiten startete der Wofit-Sportpark im neuen Sportvereinszentrum am 5. Februar. Stolze vier Millionen Euro hat das neue Gebäude neben den Hexenbannerstuben gekostet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region