Schwerpunkte

Region

Die „gute Stube“ fürs Glauben

03.12.2012 00:00, Von Mundy Hassan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die evangelische Martinskirche erstrahlt nach einer Innenrenovierung in neuem Glanz – Gestern Tag der offenen Tür

Neckartenzlingen stand am vergangenen Sonntag ganz im Zeichen der Einweihung der neu renovierten evangelischen Martinskirche. Von Mai bis November 2012 wurde sie einer gründlichen Innenrenovierung unterzogen, die zügig voranging.

Ein Präsent von der bürgerlichen Gemeinde: Pfarrer Ulrich Kopp (links) und der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Schöllhammer ha
Ein Präsent von der bürgerlichen Gemeinde: Pfarrer Ulrich Kopp (links) und der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Schöllhammer ha

NECKARTENZLINGEN. Die Martinskirche wurde 1518 fertiggestellt, die letzte umfassende Restaurierung wurde 1969 vorgenommen. Am Sonntag hatten nun die zahlreichen Besucher Gelegenheit, die historische Martinskirche mit neuem Antlitz über den ganzen Tag zu besichtigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region