Schwerpunkte

Region

„Die größten Baustellen sind beseitigt“

26.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSV Grafenberg zog Bilanz

GRAFENBERG (pm). Jüngst fand die ordentliche Hauptversammlung des TSV Grafenberg statt. Die Vorstandsmitglieder Simon Früh, Dominic Heilig, Carsten Maisch und Helmut Trnka begrüßten insgesamt 64 Interessierte im Sportheim Grafenberg.

In seiner kurzen Einführung ließ Heilig, der von einigen Schwierigkeiten nach der Amtsübernahme der vier Neulinge auf dem Vorstandsposten berichtete, nachdem der TSV ein Jahr lang ohne Vorstand agieren musste, auch Positives durchschimmern. So seien die größten Baustellen beseitigt und man könne sich in naher Zukunft wieder auf den eigentlichen Kern des TSV – den Sportbetrieb – konzentrieren.

Dieser Einführung folgte die Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder des TSV; hierbei wurde in einer Schweigeminute an Willi Schweizer, Ruth Dollinger, Gudrun Held und Hans Bader gedacht.

Anschließend wurde ein Rückblick auf das abgelaufene (Sport-)Jahr mit Eindrücken der Sportwoche und des Jugendnachmittags 2015 vorgenommen, die aktuelle Situation der Sportstätten und Hallenbelegung beleuchtet sowie bereits vorgenommene und noch anstehende Baumaßnahmen erläutert. Zudem wurde ausführlich der unangenehme und noch nicht abgeschlossene Fall mit der vorherigen Pächterfamilie dargelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region