Schwerpunkte

Region

Die Geschicke Grafenbergs mit geprägt - Verabschiedung von Rudolf Rampf aus dem Gemeinderat

20.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der langjährige Gemeinderat Rudolf Rampf wurde verabschiedet – Timo Wezel nimmt seinen Platz am Ratstisch ein

Rudolf Rampf (links) und Bürgermeister Volker Brodbeck Fotos: Sander
Rudolf Rampf (links) und Bürgermeister Volker Brodbeck Fotos: Sander

GRAFENBERG (der). Die Verabschiedung von Rudolf Rampf aus dem Grafenberger Gemeinderat fiel coronabedingt nicht so aus wie üblich, weil Weggefährten aus Platzgründen nicht dabei sein durften. Außerdem mussten alle Teilnehmer und Zuhörer der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Dienstag in der Rienzbühlhalle die gesamte Zeit Masken tragen und Abstände und andere Hygieneregeln einhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

„Ich weiß, dass es den Nikolaus gibt!“

„Gibt es Nikolaus? Lena hat gesehen, wie ihre Mama Süßigkeiten in die Stiefel getan hat!“ Soll ich meinem Kind den Glauben an den Nikolaus nehmen? „Hast Du Sachen in meinen Stiefel getan?“ - „Nein, habe ich nicht.“ – „Hat Papa was reingetan?“ - „Das müssen wir ihn fragen. Schade, dass er nicht…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region