Schwerpunkte

Region

Die Gemeinde mit Herz feiert

04.07.2013 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

925 Jahre Schlaitdorf: Großes Dorffest und Fotoausstellung zum Jubiläum

925 Jahre ist es her, dass Schlaitdorf in einer Urkunde Erwähnung fand. Gefeiert wird das am kommenden Wochenende mit einem großen Dorffest und einer interessanten Ausstellung im Gemeindezentrum Hofstatt.

Blick in die Neckartenzlinger Straße in vergangenen Zeiten
Blick in die Neckartenzlinger Straße in vergangenen Zeiten

SCHLAITDORF. Dem Adeligen Albericus de Sleithdorf hat die Gemeinde ihre erste Nennung zu verdanken. Er fungierte im Jahre 1088 als Zeuge einer Schenkung im Kloster Reichenbach – und machte so den Ortsname erstmals aktenkundig. Schon vorher aber war der Flecken bereits besiedelt. Namensforscher schätzen, dass sich hier rund 500 bis 700 nach Christus Menschen niederließen. Allerdings beweisen Funde auch, dass die Kelten die Lage auf dem Höhenrücken zwischen Schönbuch und Neckartal ebenfalls zu schätzen wussten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region