Region

Die fünfte Jahreszeit wurde eröffnet

16.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Liebenau-Häxa feierten den verspäteten Saisonstart in die Narretei mit zahlreichen Gästen

NECKARTAILFINGEN (rg). Mit kleinem Narrenbaum und großem Fest läuteten die Liebenau-Häxa am Samstagnachmittag die närrische Saison ein: Der kommissarische Zunftmeister Hubert Martin und die rund 70 Mitglieder der Hexenzunft konnten dabei auf Unterstützung vieler befreundeter Zünfte und Guggenkapellen sowie aus der Gemeinde zählen.

Später als gewohnt starteten die Neckartailfinger Narren in die fünfte Jahreszeit: Der Auftakt zu Dreikönig mit dem Häsabstauben der Neckar-Bätscher musste in diesem Jahr wegen Sturms ausfallen. So kamen die Liebenau-Häxa unverhofft in die Vorreiterrolle der örtlichen Narretei, als sie am Samstag ihren Narrenbaum auf dem Rathausplatz aufrichteten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region