Schwerpunkte

Region

Die Feuerwehr bleibt in der Ortsmitte

25.09.2014 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt Planung für Neugestaltung in Tischardt – SPD blitzt mit Gegenvorschlag ab

Es war erneut eine zähe Diskussion zur Zukunft der Tischardter Ortsmitte. Nun aber, sollte man meinen, sind die Weichen gestellt: Auf dem Ganter-Areal wird ein Wohn- und Geschäftshaus sowie ein Bürgerhaus entstehen. Gegenüber wird das alte Rathaus als Feuerwehrhaus genutzt und um eine Feuerwehrgarage ergänzt. Nördlich davon soll ein Mehrfamilienhaus entstehen.

In das alte Rathaus in Tischardt (ganz links) soll die Feuerwehr einziehen, eine neue Garage soll daneben entstehen. Foto: Holzwarth
In das alte Rathaus in Tischardt (ganz links) soll die Feuerwehr einziehen, eine neue Garage soll daneben entstehen. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Den entsprechenden Beschluss fasste der neugewählte Gemeinderat in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Tischardter Ortschaftsrat am Dienstag. Dabei hätte man sich beim Ringen um die neue Ortsmitte schon einmal auf der Zielgeraden wähnen können. So war der Entwurf des Architekturbüros Dolde und Müller aus dem Jahr 2012 auf das Wohlwollen des Gremiums gestoßen. Der Rat beauftragte die Verwaltung mit einem Nutzungskonzept für das neue Bürgerhaus mit Vereins- und Verwaltungsräumen und das alte Rathaus als Standort für die Feuerwehr eben in jener neu zu gestaltenden Ortsmitte, die laut Planer Klaus Dolde mit einem neuen Platz neu erlebbar gemacht werden sollte. Das Konzept mit der Baugenossenschaft Pfullingen als potenzieller Investor für das Wohn- und Geschäftshaus wurde vor einem Jahr vorgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region