Schwerpunkte

Region

Die erste Frau im Altdorfer Rat

14.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ursula Breuninger bekam die Ehrennadel des Gemeindetags

In der Gemeinderatssitzung am Dienstag wurde Ursula Breuninger für ihr 20-jähriges Engagement im Gemeinderat von Altdorf geehrt.

Ursula Breuninger mit ihrem Mann Rolf (links) und Bürgermeister Joachim Kälberer  Foto: ha
Ursula Breuninger mit ihrem Mann Rolf (links) und Bürgermeister Joachim Kälberer Foto: ha

ALTDORF (käl). Fast auf den Tag genau, vor 20 Jahren, nämlich am 8. September 1992, wurde Ursula Breuninger erstmals in das Amt eingesetzt. Bürgermeister Joachim Kälberer zeichnete sie dafür mit der Ehrennadel des Gemeindetages aus. Kälberer erinnerte daran, dass sie die erste Frau ist, die in dieses kommunale Parlament einzog und bis zur letzten Wahl auch das einzige weibliche Mitglied des Gremiums war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region