Region

Die eigene Zukunft positiv wahrnehmen

21.07.2012, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Kompetenzwerkstatt lernen Jugendliche ihre Stärken kennen – eine wichtige Voraussetzung für die Berufswahl

Was sind meine Stärken? Wo liegen meine Interessen? Wo sehe ich mich in fünf Jahren? Mit solchen Fragen setzen sich Jugendliche der siebten Klassenstufen in der Kompetenzwerkstatt auseinander. Am Donnerstagabend war in der Oberboihinger Kirchrainschule die Abschlussveranstaltung des halbjährigen Projekts, das vom Kreisjugendring begleitet wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region

„Arbeit an der Weltvernunft“

Michelle Müntefering beim „Gipfeltreffen Hohenneuffen: Politik mit Weitblick“ des Fritz-Erler-Forums

NEUFFEN. Pünktlich zur Pause schickte Wettergott Petrus Sonnenstrahlen durch den Regenvorhang über dem Albtrauf, sodass die Teilnehmer des „Gipfeltreffens Hohenneuffen:…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region