Schwerpunkte

Region

Die Brücke nach Incirlik

08.10.2016 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingens SPD-Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold über seinen Besuch bei den Bundeswehrsoldaten in Anatolien: „Türkei ist ein verlässlicher Partner“

Es war wohl die Auslandsreise des Nürtinger SPD-Abgeordneten Rainer Arnold, die national wie international am meisten Aufsehen erregte – und das kurz vor seinem Abschied aus dem Berliner Parlament: Rainer Arnold zählte zu der Delegation des Verteidigungsausschusses, die nach langem Hickhack die Bundeswehrsoldaten auf dem Stützpunkt Incirlik besuchte.

Zurück von der Reise nach Incirlik: Nürtingens Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold (hier ein Archivbild) Foto: privat
Zurück von der Reise nach Incirlik: Nürtingens Bundestagsabgeordneter Rainer Arnold (hier ein Archivbild) Foto: privat

Die türkische Regierung hatte ja (auf wesentliches Betreiben von Präsident Erdogan) dies monatelang untersagt, nachdem ihr die Armenien-Resolution des Deutschen Bundestages nicht passte. Erst nachdem die Bundesregierung erklärt hatte, diese Entschließung habe keine Rechtskraft, wurde die Visite wieder erlaubt. Das Medienecho war nun entsprechend groß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region