Schwerpunkte

Region

Diabetiker unterwegs

06.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (ib). Die Diabetikergruppe Beuren machte jüngst ihren Jahresausflug. Die Fahrt führte über die Alb, durchs Blautal und Ulm zum Kloster Roggenburg in Roggenburg bei Weißenhorn. Gestärkt ein Vesper wurde vor dem Bus gegeben hatte man sich zur Führung in der Klosterkirche getroffen. Über die Geschichte des sehr lebendigen und weltoffenen Klosterlebens hat mancher gestaunt. Nach einem reichlichen und guten Essen in der Klostergaststätte machte sich ein großer Teil der Gruppe auf den Weg zum Roggenburger Weiher. Am Weiher, der auch mit Paddelbooten befahren werden kann, wartete der Bus. Eine Kaffeepause im am See gelegenen Café hat über den entgangenen Mittagsschlaf geholfen. Schon 45 Minuten später war man in Laupheim angekommen. Dort wurde vom bequemen Sessel aus der Sternenhimmel und die am Abendhimmel so selten gewordene Milchstraße besehen. Ganz besonders interessant war aber die Entdeckung des Saturn und die Erkenntnisse darüber bis in die heutige Zeit. In Laichingen konnte man sich dann beim Nachtessen über das Erlebte und Gesehene unterhalten. Wohlbehalten ging ein schöner Ausflugstag zu Ende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region