Anzeige

Region

„Deutlich spürbare Entlastung“

24.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grünen-MdB Matthias Gastel zu Straßenbauprojekten in der Region

(pm) Das Land Baden-Württemberg hat in Stuttgart und zeitgleich in Berlin die Ergebnisse der Umsetzung des Bedarfsplans zur Priorisierung der Straßenbauprojekte im Bundesverkehrswegeplan vorgestellt. Dazu erklärt Matthias Gas-tel, Grünen-Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Nürtingen und Mitglied des Bundestags-Verkehrsausschusses in einer Pressemitteilung:

„Es ist gut, dass das Land nach objektiv nachvollziehbaren, transparenten Kriterien wie Umwelt, Städtebau, Lärm und Verkehrsfluss eine Reihenfolge für die Planungen erstellt hat. Denn der Bund hat keine Priorisierung vorgenommen, sondern 80 Prozent der für Baden-Württemberg vorgesehenen Straßenbauprojekte in den vordringlichen Bedarf und damit die höchste Dringlichkeit eingestuft. Diese Vorhaben hat das Land zu planen. Das Land hat nun einen den Planungskapazitäten und der zügigen Planungsabwicklung angemessenen Fahrplan erstellt.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region