Schwerpunkte

Region

Der zweite Kandidat

03.04.2008 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hohenstadts Bürgermeister Klaus Roller möchte nach Kohlberg

KOHLBERG. Rein topographisch ist es ein Abstieg: Hohenstadt auf der Alb ist mit 818 Metern die höchstgelegene Gemeinde im Regierungsbezirk Stuttgart, Kohlberg bringt es nur auf 476 Meter. Aber beruflich wäre es ein Aufstieg, wenn der Schultes des 750-Seelen-Dorfes im Kreis Göppingen zum Bürgermeister der 2300-Einwohner-Kommune unterm Jusi gewählt würde. Und deshalb hat Klaus Roller am Dienstag seine Bewerbung abgegeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit