Schwerpunkte

Region

Der Zusammenhalt ist das Wichtigste

08.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute feiert das Ehepaar Hedwig und Ernst Neumann aus Bempflingen goldene Hochzeit. Die gebürtige Bempflingerin Hedwig, geborene Neps, lernte 1956 ihren zukünftigen Mann Ernst auf einem Fest in Mittelstadt kennen und lieben. Er stammt ursprünglich aus Bessarabien und war ein paar Tage zuvor erst aus der Nähe von Ulm in den Ort gezogen. 1958 verlobten sie sich und am 6. Mai 1960 wurde Hochzeit gefeiert. Hedwig, Jahrgang 1937, arbeitete bis zur Geburt ihres ersten Kindes in einer Strickerei. Heute sind sie stolze Eltern einer Tochter und eines Sohnes und Großeltern zweier Enkel. Ernst Neumann, 1936 geboren, arbeitete 39 Jahre in der Schleiferei bei Metabo. „Unser schönstes Erlebnis in den vielen Jahren, die wir miteinander verbringen durften, ist, dass die Familie so zusammenhält und wir immer füreinander da sind. Sowohl im Ort, wo wir nahe zusammen wohnen, als auch wenn wir gemeinsam Reisen unternommen haben“, sagt Ernst Neumann. Er war über 42 Jahre im Posaunenchor tätig und kümmerte sich neben der Arbeit gemeinsam mit seiner Frau um den Garten, während sie den elterlichen Getränkehandel weiterführte. Gesundheitliche Schicksalsschläge ließen sie noch näher zusammenrücken und die schönen wie die schwierigen Tage des Lebens gemeinsam verbringen. Heute feiern Hedwig und Ernst Neumann ihren Feiertag im Kreise ihrer Familie mit etwa 70 Gästen in einer Andacht. sei


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region