Anzeige

Region

Der Wir-Gedanke im Vordergrund

16.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Großbettlingen hielt seine Hauptversammlung ab

GROSSBETTLINGEN (pm). Erfolgreiche Auftritte, neue Probenräume – der Musikverein Großbettlingen zog bei der Jahreshauptversammlung Bilanz, blickte aber auch nach vorne. Nach einem kurzen musikalischen Auftakt und der Totenehrung ergriff der Vorstand Repräsentation, Gerd Wörner, das Wort, um von den Veranstaltungen des vergangenen Jahres zu berichten. Im September konnten zudem die neuen Räumlichkeiten im Großbettlinger Forum der Generationen vollständig bezogen werden.

Nadine Schäfer, Vorstand Verwaltung, gab anschließend einen kurzen Überblick über die Mitgliederzahlen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es sowohl bei den Aktiven als auch bei den Fördermitgliedern einen leichten Rückgang zu verzeichnen, der Ausbildung konnte aber vor allem das Angebot für jüngere Kinder erweitert werden. Die Kooperation im Jugendbereich mit den Original Raidwanger Dorfmusikanten wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt und die Jugendorchester des Musikvereins Großbettlingen wirkten an zwei Veranstaltungen im Nachbarort mit. Ein besonderer Auftritt war aber vor allem die Teilnahme am Euromusique-Festival im Europapark Rust zusammen mit der Jugend des Musikvereins Walddorfhäslach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region