Schwerpunkte

Region

Der Umbau des Kindergartens geht voran

05.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat Erkenbrechtsweiler vergab Gewerke für Sanitär- und Fensterarbeiten

Neben der Vergabe der Aufträge für neue Fenster und sanitäre Anlagen für den Kindergarten wurden in der letzten Sitzung des Gemeinderates einige Einwohner angehört. In der Bürgerfragestunde wurden ihre Anliegen geklärt.

ERKENBRECHTSWEILER (gb). Eine Bürgerin berichtete über die Parksituation in der Burgstraße. In den letzten Wochen sei diese sehr angespannt und es seien fast keine Ausweichmöglichkeiten vorhanden. Die Bürgerin fragte nach, ob es möglich sei, Parkmarkierungen anzubringen. Bürgermeister Roman Weiß gab zur Antwort, dass bereits vor einigen Jahren zu diesem Thema eine Verkehrsschau mit der Polizei stattgefunden habe und eine Parkbegrenzung abgelehnt wurde. Die Aussage seitens Verkehrsbehörde und Polizei war, dass die Situation in einer Nebenstraße mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde zumutbar sei. Weiß sagte jedoch zu, das Thema in der nächsten Verkehrsschau erneut zu behandeln.

Ein anderer Bürger fragte ob eine Leinenpflicht für Hunde, sowohl innerorts als auch außerorts, bestehe. Weiß antwortete, dass innerorts bisher keine Leinenpflicht bestehe, dies aber bei der nächsten Überarbeitung der Polizeiverordnung geändert werden soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region

Was tut sich im Freilichtmuseum?

Hinter den Kulissen wird fleißig gearbeitet – Der Blick in die Historie soll in Zukunft noch lebendiger werden

BEUREN. Im Museumsdorf am Albtrauf in Beuren ist es still. Doch nicht ganz: Mehrere freilaufende Hühner samt Hahn verkünden lautstark singend ihre Anwesenheit.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region