Anzeige

Region

Der Militärstandort Dornstadt

16.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Journalist Joachim Lenk hat ein neues Buch herausgebracht

„Leos, Logistiker und Luftfahrzeuge“ heißt das neue 280-seitige Buch von Journalist und Reserveoffizier Joachim Lenk. Er berichtet mit knapp 1000 Fotos und Abbildungen über den Militärstandort Dornstadt von 1883 bis heute.

(red) Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhan, der das Vorwort geschrieben hat, stellte jetzt zusammen mit dem Autor das neue Nachschlagewerk vor. Seit fast 50 Jahren gibt es in der Garnisonsgemeinde Dornstadt die Rommel-Kaserne. Alle Verbände und Einheiten von 1962 bis heute werden vorgestellt. Außerdem gibt es ein Kapitel über den angrenzenden Standortübungsplatz, der 1883 ins Leben gerufen wurde und heute noch in Betrieb ist. Zudem berichtet das Buch über den ehemaligen Militärflugplatz Ulm-Dornstadt, der, mit Unterbrechungen, von 1917 bis 1945 existiert hat. Heute steht dort das Betreuungs- und Pflegezentrum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region